Sonatype pflegt eine langjährige Partnerschaft mit der Welt der Open-Source-Software-Entwicklung. Von unseren bescheidenen Anfängen als zentrale Mitwirkende bei Apache Maven, über die Unterstützung des weltweit größten Repositorys von Open-Source-Komponenten (Central), bis hin zur Verbreitung des weltweit beliebtesten Repository-Managers (Nexus), gibt es uns aus einem einfachen Grund: die Beschleunigung der Software-Innovation.

Wir ziehen große Inspiration aus den Lehren von Edwards Deming und glauben daran, dass moderne Organisationen ihre Anwendungen besser, schneller und mit weniger Budget entwickeln können, wenn sie sich die Grundlagen der Supply-Chain-Automatisierung zu eigen machen und auf den Lebenszyklus ihrer Software-Entwicklung anwenden.

Es gibt eine überwältigende Vielzahl von Open-Source- und Drittanbieter-Komponenten, die in so gut wie jeder Entwicklungsumgebung auf der ganzen Welt zu finden sind. Wenn sie angemessen beschafft und verwaltet werden, sind diese Komponenten eine enorme Energiequelle für die Beschleunigung von Innovationen. Ist dies jedoch nicht der Fall, führen sie direkt zu Sicherheitslücken, Lizenzierungsrisiken, umfangreichen Nachbesserungsarbeiten und Verschwendung von Ressourcen.

Heute sind wir stolz auf unser erstklassiges Team aus Mitarbeitern, Investoren und Partnern. Mehr als 10 Millionen Entwickler, zu denen stets neue dazukommen, helfen mit Sonatype ihren Entwicklungsunternehmen dabei, Open-Source- und Drittanbieter-Komponenten intelligent zu beschaffen, zu verwalten, zusammenzustellen und zu warten. So können sie die Qualität, Sicherheit und Geschwindigkeit ihrer Software Supply Chains nachhaltig verbessern.

Möchten Sie sich uns anschließen?  Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten und leidenschaftlichen Menschen. Reichen Sie Ihren Lebenslauf hier ein.