Sichern Sie Ihre DevOps-Umgebung.

Verwalten

Definieren Sie Richtlinien für die Komponentennutzung – und setzen Sie diese anschließend um.

Isolieren

Stoppen und analysieren Sie Komponenten und lassen Sie diese dann selektiv zu.

Prüfen

Untersuchen Sie jede Komponente, bevor sie integriert wird.

Schützen

Schützen Sie Produktionsanwendungen vor riskanten Komponenten.

Verwenden Sie die guten Komponenten, verzichten Sie auf die schlechten.   

Blockieren Sie automatisch anfällige Open-Source-Komponenten.
  • Halten Sie unerwünschte Java-, JavaScript-, .net-, PyPi-, RubyGems- und RPM-Komponenten davon ab, in die Supply Chain Ihrer Software zu gelangen.
  • Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Anwendungen und schützen Sie Ihre Repositorys, auch in Staging- und Release-Umgebungen.
  • Verhindern Sie automatisch, dass riskante Komponenten in Ihre Anwendungen gelangen.
Profitieren Sie von all den Vorteilen, die Open-Source-Lösungen zu bieten haben – ohne die Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.
  • Erhalten Sie unternehmensübergreifend Einblick, welche Komponenten Sie verwenden sollten und welche nicht.
  • Erstellen Sie Richtlinien, um sicherzustellen, dass in Produktionsanwendungen niemals riskante Komponenten verwendet werden.
  • Identifizieren Sie fehlerhafte Komponenten, Lizenzrisiken und mangelnde Architekturqualität.
Firewall

WEITERE INFORMATIONEN

SON_automated2.png
Vertrauen Sie Ihren Daten

Die Daten von Nexus sind zu 99 % genau und immun gegen Falsch-/Fehlermeldungen, mit denen die Lösungen Ihrer Wettbewerber zu kämpfen haben.

HERUNTERLADEN
Magnifying-Apps.png
Überzeugen Sie sich selbst vom Unterschied

Testen Sie unseren KOSTENLOSEN Application Health Check und erhalten Sie eine detaillierte Bill of Materials, die exakt zeigt, woraus sich Ihre Software zusammensetzt.

JETZT TESTEN
Watch-maker.png
DevSecOps automatisieren

Aktivieren Sie die automatisierte Durchsetzung von Richtlinien in allen Phasen der DevOps-Pipeline.

ZUM BLOG
Möchten Sie sich selbst von Nexus-Produkten überzeugen?