<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1127487224079104&amp;ev=PageView&amp;noscript=1 https://www.facebook.com/tr?id=1127487224079104&amp;ev=PageView&amp;noscript=1 ">

Erkenntnisse aus der Untersuchung von 36.000 OSS-Projekten | Pressemitteilung

Open-Source-Lizenzierung

Verpflichtungen im Zusammenhang mit Open-Source-Lizenzen leicht verständlich erklärt

Comprehensive-Coverage-380x380
Umfassende Abdeckung
Die branchenweit größte und einzige Datenbank mit Open-Source-Lizenzverpflichtungen
Obligation-data-at-a-glance-380x380
Alle Details zu Verpflichtungen auf einen Blick
Volltext zu allen Verpflichtungsdetails, gefiltert nach Art, Gefahrengruppe oder Stichwort
Continuous-updates-v2-380x380
Laufende Aktualisierungen
Häufige Aktualisierungen zu Lizenzänderungen oder -ergänzungen zur Einhaltung von Governance-Richtlinien

Jederzeit verfügbare, sachkundige Lizenzberatung

Die umfassendste Datenbank mit Open-Source-Lizenzverpflichtungen

Das License Obligation Review Tool (LORT) von Sonatype ist eine kuratierte Datenbank für Verpflichtungen im Zusammenhang mit Open-Source-Lizenzen mehrerer Kategorien, Arten und Gefahrengruppen. LORT verhilft Open-Source-Governance-Teams zu einem besseren Verständnis ihrer Lizenzverpflichtungen, um Richtlinien besser festlegen zu können.

LORT-License-types-584x479

Lizenzverpflichtungen und Lizenzvolltext auf einem einzigen Dashboard

LORT stellt alle Lizenzverpflichtungen, einschließlich nicht-standardmäßiger Bestimmungen, Copyright-Informationen sowie Einschränkungen im Hinblick auf die gewerbliche Nutzung, in einer einzigen Ansicht dar. Rechtsabteilungen sparen Zeit, da sie jetzt nicht mehr manuell jede Open-Source-Lizenz einzeln auf Risiken überprüfen müssen.

LORT umfasst Folgendes:

  • Alle gängigen Open-Source-Lizenzen mit dem zugehörigen Lizenzvolltext.
  • Sämtliche, auch nicht offensichtliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit einer Lizenz.
  • Benutzerfreundliche Suche nach konkreten Stichwörtern (z. B. welche Lizenzen über „punktuelle“ Ausschlusskriterien verfügen).
  • Filter, um Lizenzen nach Gefahrengruppe (License Threat Group, LTG), Lizenzname und Prüfungsstatus zu sortieren.
LORT – Hauptbild – finale Version

Laufende Aktualisierungen schaffen Transparenz für Rechtsabteilungen

LORT wird laufend durch das Data Research Team von Sonatype aktualisiert. Somit verfügen Anwälte über die entsprechenden Hintergründe zu vordefinierten Lizenzgefahrengruppen und Richtlinien innerhalb von Nexus Lifecycle. Durch ein klares Verständnis aller Lizenzverpflichtungen können Rechtsabteilungen Richtlinien in der vorhandenen Fassung verwenden oder je nach Risikotoleranz neue erstellen.

Lifecycle – Screenshot – Lizenzliste

Möchten Sie mehr über LORT erfahren?